exklusiv_die_reportage

Best of „Rotlicht-Experten im Einsatz“!

Dreizehn Mal hieß es für die Rotlicht-Experten Ulla Oberender und Michael Beretin bereits: Deutsche Bordelle sind in Not!

Ob Bordell, Privat-, Sauna- oder Strip-Club – Immer wieder stehen Betreiber von Rotlichtetablissements vor derselben Frage: Wieso läuft mein Laden nicht? Vermüllte Räume, gelangweilte Frauen und der falsche Umgang mit den Gästen waren nur einige der zahlreichen Probleme. Ulla Oberender und Michael Beretin deckten in ihren bisherigen dreizehn Einsätzen die wahren Gründe auf, aus denen die Bordelle in Not waren.
Ulla Oberender ist seit zehn Jahren Geschäftsführerin von FKK-Clubs. Sie weiß genau, wie man ein perfekt geführtes Bordell aufzieht und Michael Beretin, Marketingchef des Edelbordells „Paradise“ in Stuttgart, verkörpert ein neues Selbstverständnis im Bordell- Gewerbe: Ein Bordell darf nichts Halbseidenes sein, sondern ein Wirtschaftsunternehmen und muss sich entsprechend präsentieren.

Mit gutem Rat und Umstyling war es bei den meisten Freudenhäusern jedoch noch lange nicht getan: überforderte Betreiber, uneinsichtige Dominas und unschöner Ehestreit ließen die Rotlichtexperten ein ums andere Mal entsetzt staunen.

Bei Best of „Rotlicht-Experten im Einsatz“ fassen wir noch einmal die spektakulärsten Fälle und Momente der Experten Ulla Oberender und Michael Beretin, zusammen. U/nd auch die Happy Ends dürfen natürlich nicht fehlen! Denn dreizehn Einsätze „Rotlicht-Experten“ hieß auch elf Mal Glück, Versöhnungen und „Erleichterung“!
„EXKLUSIV- DIE REPORTAGE“ zeigt ein Best of „Rotlicht-Experten im Einsatz“. Mit bekannten, aber auch noch nie veröffentlichten Szenen. Wie weit gingen manche Eskalationen, was passierte wenn die Kamera nicht wirklich aus war und was geschah hinter verschlossenen Türen? Die schlimmsten, schockierendsten und schönsten Einsätze von Ulla Oberender und Michael Beretin- ungeschminkt…

Translate »